GM ruft 243.000 Geländewagen zurück

Detroit - General Motors beordert gut 243.000 Geländewagen in die Werkstätten, weil die Sicherheitsgurte auf der Rückbank im schlimmsten Falle nicht ordentlich schließen.

Bei allen bekannten Unfällen hätten die Gurte bislang aber einwandfrei funktioniert, teilte GM am Dienstag mit. Die Wagen stammen aus den Modelljahren 2009 und 2010 und sind zum überwiegenden Teil in den USA zugelassen. Es handelt sich um den Buick Enclave, den Chevrolet Traverse, den GMC Arcadia und den Saturn Outlook.

Der Zeitpunkt für den Rückruf ist ungünstig: Täglich wird damit gerechnet, dass GM die Details seines Börsengangs bekanntgibt. Es dürfte der zweitgrößte in der US-Geschichte werden mit einem geschätzten Volumen von 16 Milliarden Dollar. GM war Mitte vergangenen Jahres in die Insolvenz gerutscht; nur Milliarden vom Staat ermöglichten den Neuanfang. Mittlerweile schreibt der Konzern nach Jahren mit horrenden Verlusten wieder Gewinne. Über den Börsengang soll der Steuerzahler sein Geld zurückbekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieselskandal: Razzien bei Ex-Vorständen von Audi
Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte am Donnerstag die Privatwohnungen und in einem Fall auch den Arbeitsplatz dreier weiterer Beschuldigter …
Dieselskandal: Razzien bei Ex-Vorständen von Audi
Zinssorgen belasten Dax - Zahlenflut im Fokus
Frankfurt/Main (dpa) - Die Angst der Anleger vor steigenden Zinsen in den USA hat auch den deutschen Aktienmarkt belastet.
Zinssorgen belasten Dax - Zahlenflut im Fokus
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden bei der Post ruft Verdi zum Warnstreik auf. 1500 Zusteller sollten am Donnerstag Briefe und Pakete liegen lassen und sich an …
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“
Ein Lippenstift ist nicht allein deshalb super, weil die Farbe hübsch aussieht und lange haftet. Mindestens genauso wichtig sollte Frauen sein, ob die Inhaltsstoffe …
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“

Kommentare