Russland und Ukraine streiten über Gaspreise

Kiew - Die Ukraine erhält aus Russland Gas und leitet den Energieträger auch nach Westeuropa weiter. Doch darüber, wieviel Geld Kiew dafür bezahlen respektive bekommen soll, herrscht Uneinigkeit.

Der russische Energieriese Gasprom hat sich mit dem ukrainischen Staat auf eine neue Verhandlungsrunde geeinigt, berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass am Mittwoch. Beide Seiten streiten über den Preis für Gaslieferungen an die Ukraine und über die Transitgebühren, die Kiew für die Weiterleitung nach Westeuropa verlangen darf.

Den 2009 von der damaligen ukrainischen Regierungschefin Julia Timoschenko geschlossenen Vertrag hält Kiew für rechtswidrig und möchte niedrigere Preise vereinbaren. Timoschenko war am Dienstag zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil sie bei dem Vertragsschluss mit Moskau ihr Amt missbraucht haben soll.

Lange Haftstrafe: Julia Timoschenko im Porträt

Lange Haftstrafe: Julia Timoschenko im Porträt

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das …
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Kamenz (dpa) - Der Autobauer Daimler forciert seine Elektro-Offensive und errichtet deshalb einen weltweiten Produktionsverbund für Batterien.
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke
Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat dem Dax einen etwas leichteren Wochenstart eingebrockt. Nach einem wechselhaften Kursverlauf schloss der deutsche Leitindex …
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke

Kommentare