+
Warten am Flughafen: Urlauber müssen nun umdisponieren.

Diskussion bei Twitter

Ausfälle bei Tuifly: Zum Lachen oder Weinen? 

Berlin - Krise an Flughäfen: Hunderte Urlauber müssen ihre Pläne wegen Massenkrankmeldungen bei Tuifly ändern. Das sagen Twitter-User zu dem Dilemma.

Die Stimmung an deutschen Flughäfen ist auf dem Gefrierpunkt. Und das liegt nicht an den kalten Temperaturen im Oktober. Oder irgendwie doch? Nachdem Tuifly wegen massenhaften Krankmeldungen von Piloten und Mitarbeitern dutzende von Flügen streichen musste, ist der Unmut groß. 

Vor allem Urlaubern, die ins Warme flüchten wollten, wurde durch die Krise ein fetter Strich durch die Rechnung gemacht. In den sozialen Netzwerken wird das Dilemma bei Tuifly heiß diskutiert. Der Ton schwankt zwischen Spott und Ärger.

maw 

Hier machen sich Twitter-User über Tuifly lustig:

Hier machen sie ihrem Ärger Luft:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?
Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie …
Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?
Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen
Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter …
Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen
Milliarden-Auftrag für Siemens im Irak rückt näher - Chancen gegen GE
Aufatmen bei Siemens. Nach einer längeren Zitterpartie sind die Münchner einem möglichen Zuschlag für ein Milliarden-Geschäft im Irak einen wichtigen Schritt …
Milliarden-Auftrag für Siemens im Irak rückt näher - Chancen gegen GE
Flowtex-Insolvenzverfahren vor Abschluss
Der Skandal des Bohrmaschinen-Händlers Flowtex brach in jeder Hinsicht Rekorde: größter deutscher Betrugsfall seit 1945, über 120 Ermittlungsverfahren, …
Flowtex-Insolvenzverfahren vor Abschluss

Kommentare