In Bayern und anderen Bundesländern

Salmonellen-Fund: Norma ruft Freiland-Eier zurück

Wegen eines Salmonellen-Fundes ruft die Supermarkt-Kette Norma Freiland-Eier zurück. Betroffen sind die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern.

Stuttgart - Freiland-Eier der Marke „Gutsglück“ werden wegen eines Salmonellen-Fundes zurückgerufen. Betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2018, teilte der Hersteller Inter Ovo in Remseck am Neckar am Freitagabend mit. Die nun zurückgerufenen Eier wurden bei Norma in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern verkauft. Betroffene Produkte können in den Filialen zurückgegeben werden. Kunden bekommen den Kaufpreis auch ohne Kassenbon erstattet.

Lesen Sie auchAldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - welche Produkte betroffen sind

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Andreas Gebert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich zur Wochenmitte etwas von seinen jüngsten Rückschlägen erholt. Der deutsche Leitindex legte im frühen Handel um 0,63 Prozent auf …
Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch
Streit über Käfer-Design
Der Käfer ist eine Auto-Legende, fast jeder dürfte den kleinen VW vor Augen haben. Dessen Formen sind nun Stein des Anstoßes - für die Familie eines früheren …
Streit über Käfer-Design
Thyssenkrupp erwartet Millionenkosten durch Aufspaltung
Essen (dpa) - Der Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp sieht durch die geplante Aufspaltung erhebliche Kosten auf sich zukommen.
Thyssenkrupp erwartet Millionenkosten durch Aufspaltung
Frank Thelen aus „Die Höhle der Löwen“-Jury nennt fünf Fehler, die Gründer in VOX-Sendung machen
Manche Unternehmensgründer in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) leiden unter Realitätsverlust. Und das ist nicht der einzige Fehler, den sie machen, schreibt …
Frank Thelen aus „Die Höhle der Löwen“-Jury nennt fünf Fehler, die Gründer in VOX-Sendung machen

Kommentare