Magazin berichtet

Schaeffler vor Führungswechsel?

Herzogenaurach/Hamburg - Der Automobilzulieferer Schaeffler steht nach einem Bericht das „Manager Magazins Online“ im kommenden Jahr vor einem Führungswechsel.

Die Familie Schaeffler als Alleineigentümer sei nicht bereit, den bis zum Jahresende 2014 laufenden Vertrag von Vorstandschef Jürgen Geißinger zu verlängern, meldet die Online-Ausgabe des Magazins. Für die Konzern-Eigentümerin Maria-Elisabeth Schaeffler sei Geißinger „kein Mann der Zukunft“. Ein Sprecher der Firma Schaeffler dementierte die Meldung am Freitag: „Herrn Geißingers Vertrag läuft bis 2014 - das ist derzeit noch überhaupt kein Thema“. Im Umfeld des Aufsichtsrates war am Freitag von einer „unausgegorenen Meldung“ die Rede. „Dass da darüber gesprochen worden ist, kann ich nicht bestätigen“, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare