Schaeffler wird Aktiengesellschaft

Herzogenaurach - Das hoch verschuldete Familienunternehmen Schaeffler wandelt sich in eine Aktiengesellschaft und erhält so Zugang zu neuen Geldquellen.

“Diese Entscheidung steht für personelle Kontinuität bei weiter steigender Kapitalmarktfähigkeit und gewährleistet zusätzliche unternehmerische Flexibilität“, sagte der Aufsichtsratschef der Gruppe, Georg Schaeffler, am Montag einer Mitteilung zufolge. Das Herzogenauracher Unternehmen, das über Jahrzehnte hinweg als sehr intransparent galt, hatte sich bei der Übernahme des Konkurrenten Continental 2009 verhoben und öffnet sich seither schrittweise dem Kapitalmarkt. Die formelle Eintragung der AG in das Handelsregister wird im Oktober erwartet.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Detroit (dpa) - Mit General Motors (GM) ist in den USA ein weiterer großer Autokonzern wegen angeblichen Abgasschwindels ins Visier der Anwälte geraten. Gegen den …
General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare