Schlecker-Gutscheine so bald wie möglich einlösen

Leipzig - Kunden der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker sollten ihre Gutscheine bald einlösen. Was Sie tun sollten, falls es Probleme bei der Einlösung gibt:

Problematisch werde es nämlich, wenn das Insolvenzverfahren eröffnet sei, sagte Marion Schmidt von der Verbraucherzentrale Sachsen am Freitag in Leipzig. “Dann können Verbraucher ihre Forderungen aus dem Gutschein nur noch beim Insolvenzverwalter anmelden“, fügte die Verbraucherschützerin hinzu.

Falls es Probleme bei der Einlösung gebe, sollten sich Kunden an den vorläufigen Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz wenden. Schlecker hatte am Montag beim Amtsgericht Ulm Insolvenz beantragt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax-Aktien weiter überwiegend in ausländischer Hand
Die Zeiten der "Deutschland-AG" sind lange vorbei. Jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist inzwischen in ausländischem Besitz. Vor allem Profi-Investoren teilen den …
Dax-Aktien weiter überwiegend in ausländischer Hand
Alitalia vor dem Aus - Mitarbeiter lehnen Rettungsplan ab
Ist Italiens ehemaliger Staatsflieger Alitalia noch zu retten? Ein mühsam verhandelter Sparplan sollte eigentlich die Zukunft sichern. Doch die Mitarbeiter ziehen nicht …
Alitalia vor dem Aus - Mitarbeiter lehnen Rettungsplan ab
Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von Ministerpräsidentin
Essen (dpa) - Im Kampf gegen die mögliche Fusion der Thyssenkrupp-Stahlsparte mit dem indischen Konkurrenten Tata fordert der Betriebsrat die Unterstützung der …
Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von Ministerpräsidentin
Neue Kontrollen der internationalen Geldgeber in Athen
Athen (dpa) - Vertreter der internationalen Geldgeber kontrollieren das griechische Reformprogramm. Heute stünden die Privatisierungen wie beispielsweise jene der …
Neue Kontrollen der internationalen Geldgeber in Athen

Kommentare