Schneepflug macht Weg für Tanklastwagen frei

Hamburg - Schnee und Eis behindern auch zu Wochenbeginn weiter die Versorgung von Tankstellen mit Benzin und Diesel. Vergangene Woche musste zu ungewöhnlichen Maßnahmen gegriffen werden, um Schließungen zu verhindern.

Der Ölkonzern Esso berichtete am Montag von 20 Stationen, an denen Benzin oder Diesel ausverkauft seien. Eine Sprecherin nannte die Regionen Köln, Stuttgart und Magdeburg. Auch Konkurrent Shell kämpft mit dem Wetter: Aus den Raffinerien Köln-Wesseling, Hamburg und Heide würden wegen der glatten Straßen keine Tankzüge losfahren, sagte eine Sprecherin.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Große Verwunderung gab es am Samstag in der Hamburger Hafencity. Dort war ein Edeka-Supermarkt wie leer gefegt - und das mit Absicht. 
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor
Dallas/San Diego (dpa) - Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat beim Bieterwettkampf um den texanischen Stromanbieter Oncor den Kürzeren gezogen.
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Kommentare