+
Ob die Commerzbank staatliche Finanzhilfen bekommt, soll in Brüssel in Kürze entschieden werden.

Schnelle Entscheidung zu Commerzbank-Milliarden gefordert

Berlin - Im Konflikt mit Brüssel um die staatlichen Finanzhilfen für die Commerzbank hat Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) erneut eine rasche Entscheidung angemahnt.

Es gebe ein gesteigertes Interesse, dass die EU-Kommission bis zum Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in der kommenden Woche Klarheit schaffe. Im Bundesrat sagte Steinbrück am Freitag in Berlin, Deutschland werde in dieser Frage auch von anderen Ländern unterstützt.

EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes bezweifelt, dass die Commerzbank eine ausreichende Vergütung für die geplante staatliche Finanzhilfe von 8,2 Milliarden Euro zahlt. Im deutschen Bankenrettungsplan sind feste Vorgaben für Entgelte gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von …
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Frankfurt/Main (dpa) - Kunden der Commerzbank und ihrer Tochter Comdirect haben am Samstag über Stunden hinweg ihre Geldkarten nicht benutzen können. Ursache dafür waren …
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Berlin (dpa) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt.
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
Banken dürfen keine Geschäfte mit Terroristen oder Geldwäschern machen. Für Informationen nutzen sie Datenbanken wie World-Check. Doch die soll auch Unbescholtene als …
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?

Kommentare