+
Ob die Commerzbank staatliche Finanzhilfen bekommt, soll in Brüssel in Kürze entschieden werden.

Schnelle Entscheidung zu Commerzbank-Milliarden gefordert

Berlin - Im Konflikt mit Brüssel um die staatlichen Finanzhilfen für die Commerzbank hat Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) erneut eine rasche Entscheidung angemahnt.

Es gebe ein gesteigertes Interesse, dass die EU-Kommission bis zum Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in der kommenden Woche Klarheit schaffe. Im Bundesrat sagte Steinbrück am Freitag in Berlin, Deutschland werde in dieser Frage auch von anderen Ländern unterstützt.

EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes bezweifelt, dass die Commerzbank eine ausreichende Vergütung für die geplante staatliche Finanzhilfe von 8,2 Milliarden Euro zahlt. Im deutschen Bankenrettungsplan sind feste Vorgaben für Entgelte gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Bei Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will für maximal 78 Mittelstrecken-Jets bieten und die Langstrecke der Berliner …
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten und die …
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Reallöhne im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr
Wiesbaden (dpa) - Im zweiten Quartal dieses Jahres sind die Reallöhne der deutschen Arbeitnehmer deutlich gestiegen. Nach Abzug der allgemeinen Preissteigerung hatten …
Reallöhne im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr
Freihandelsabkommen: Heute wird Ceta Wirklichkeit
Von der Wirtschaft herbeigesehnt, von Kritikern gefürchtet. Heute treten Teile des Ceta-Abkommens zwischen der EU und Kanada vorläufig in Kraft. Einen großen Knall …
Freihandelsabkommen: Heute wird Ceta Wirklichkeit

Kommentare