Schuhpreise bleiben voraussichtlich stabil

Offenbach - Die deutsche Schuhindustrie hat bei Umsatz, Produktion und Beschäftigtenzahl zugelegt. Die Preise für ein Paar Schuhe bleiben nach Einschätzung der Branche in der Saison Frühling/Sommer 2008 voraussichtlich stabil.

Wie der Geschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Schuhindustrie, Manfred Junkert, am Dienstag in Offenbach mitteilte, sei der Umsatz in den ersten drei Quartalen 2007 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent auf gut zwei Milliarden Euro gestiegen. Die Produktion legte im gleichen Zeitraum um 10,0 Prozent auf rund 20 Millionen Paar zu. Die Zahl der Beschäftigten wuchs um 4,5 Prozent auf rund 12 700. Der Import kletterte im Vergleichszeitraum um 17,6 Prozent auf 401,9 Millionen Paar Schuhe. Der Export verzeichnete ebenfalls einen Zuwachs, um 15,7 Prozent auf 114,9 Millionen Paar Schuhe.

Gut vier Paar Schuhe kauft im Durchschnitt jeder Bundesbürger im Jahr, "Bei Männern sind es eher knapp zwei Paar, und bei Frauen ungefähr fünf Paar", berichtete Junkert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax legt Pause ein - Leichtes Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Nach seiner jüngsten Erholung hat der Dax zunächst eine Pause eingelegt. Unbeeindruckt auch von den neuerlichen Rekorden an der Wall Street gab …
Dax legt Pause ein - Leichtes Minus
Wirtschaft warnt vor Hängepartie bei Regierungsbildung
Digitalisierung, Bildung, Infrastruktur - bei diesen Themen erwartet die deutsche Wirtschaft Weichenstellungen von der Politik. Doch das kann jetzt dauern.
Wirtschaft warnt vor Hängepartie bei Regierungsbildung
Verbraucher klagen über Einschränkungen bei IBAN
Bad Homburg (dpa) - Bei der Wettbewerbszentrale häufen sich die Beschwerden über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN.
Verbraucher klagen über Einschränkungen bei IBAN
Verschärfung der Netz-Politik: China zensiert Skype
Die Nutzer in China können aktuell kein Skype downloaden. Weil Apps aus dem Angebot des Konzerns gegen nationale Gesetze verstoßen würden, sperrte China Skype kurzerhand.
Verschärfung der Netz-Politik: China zensiert Skype

Kommentare