+
Steigende Benzinpreise: Da kommt schlechte Laune auf. 

Schwacher Euro macht Benzin noch teurer

Hamburg/Berlin - Die Griechenland-Krise und der damit einhergehende Kursverfall des Euro schlagen bis an die Tankstelle durch. Das Schlimmste: Wahrscheinlich wird das Tanken bald noch teurer.

Der schlechtere Wechselkurs macht das ohnehin schon teure Benzin noch teurer. Nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV) in Berlin sind allein fünf Cent des Preisanstiegs seit Jahresbeginn auf den Dollarkurs zurückzuführen. Zusätzlich haben die Notierungen für Benzin auf dem europäischen Großmarkt in Rotterdam mit mehr als 750 Dollar je Tonne den höchsten Stand seit Oktober 2008 erreicht.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Der Trend an den Märkten und der Dollarkurs lasse für die Preise an der Zapfsäule nichts Gutes erwarten, sagte eine MWV- Sprecherin. Gegenwärtig kostet ein Liter Benzin in Deutschland etwa 1,46 Euro; die Preise schwanken aber täglich oft um mehrere Cent.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die geplante Aufteilung der Telekom-Sparte T-Systems in zwei Gesellschaften kritisiert.
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Die Kunden wird es freuen, die Konkurrenz ins Schwitzen bringen: Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu und startet eine noch nie dagewesene Aktion.
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Veranstalter-Reisen könnten teurer werden, warnt die Tourismusbranche. Die Politik müsse endlich Klarheit bei der umstrittenen Urlaubssteuer schaffen.
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg

Kommentare