Seat will Absatz um bis zu zehn Prozent steigern

Madrid - Die spanische VW-Tochter Seat will in diesem Jahr deutlich mehr Autos verkaufen und neue Mitarbeiter einstellen. Der Seat-Chef kündigte desweiteren eine Erweiterung der Belegschaft an.

"Wir wollen unseren Vorjahresabsatz von rund 340 000 Einheiten sicherlich steigern, etwa um acht bis zehn Prozent - und zwar mit den existierenden Modellen", sagte Seat-Präsident James Muir der Fachzeitschrift "Automotive News Europe".

Bis 2018 strebe Seat weltweit den Verkauf von 800 000 Autos pro Jahr an. Dies wäre mehr als doppelt so viel wie zehn Jahre zuvor, betonte Muir. Im vergangenen Jahr hatte das Sorgenkind des Volkswagenkonzerns einen Verlust von 311 Millionen Euro verbucht. Die Marke will im übernächsten Jahr wieder in die Gewinnzone fahren.

Der Seat-Chef kündigte eine Erweiterung der Belegschaft an. "Wir haben den Boden erreicht, wir beschäftigen derzeit 13 500 Mitarbeiter weltweit und müssen wieder anfangen zu rekrutieren", sagte Muir. "Bis Jahresende werden wir 300 bis 800 Mitarbeiter neu einstellen." Im kommenden Jahr wolle Seat vier neue Modelle auf den Markt bringen: einen neuen Leon, ein neues Einstiegsmodell, eine viertürige Limousine und eine aufgewertete Version des Ibiza.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare