+
Montage von ICE 3 M - ebenfalls ein Zug aus der Velaro-Reihe - bei Siemens

Trotz Eiszeit mit Erdogan

Siemens bekommt Großauftrag der türkischen Staatsbahn

Diese Meldung ist angesichts der politischen Lage durchaus bemerkenswert: Siemens‘ Zugfabrik hat einen neuen Großauftrag - und zwar aus der Türkei.

München - Neuer Großauftrag für die 2000 Siemens-Beschäftigten in der Zugfabrik in Krefeld: Die türkische Staatsbahn hat für 340 Millionen Euro zehn Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro bestellt, die in Deutschland als ICE-Züge fahren. Der Auftrag schließe Wartung, Reparatur und Reinigung der Züge über drei Jahre mit ein, teilte Siemens am Freitag in München mit.

Zwischen der türkischen Hauptstadt Ankara und den anatolischen Großstädten Konya und Eskisehir fahren bereits sieben Velaro-Hochgeschwindigkeitszüge. Sie sind auch in Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Spanien, Russland und China im Einsatz.

Siemens und der französische Konkurrent Alstom wollen sich zusammenschließen, um der erstarkten Konkurrenz aus China Paroli bieten zu können. Die Zustimmung der Kartellbehörden steht noch aus. 

Noch im Herbst hatte sich die deutsche Wirtschaft über die politische Lage in der Türkei und mögliche Konsequenzen für den Handel gesorgt.

dpa/fn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autobosse einigen sich nach Zoff um Zukunft der E-Mobilität
Die Autobranche hadert mit der Klimapolitik und muss Milliarden ins E-Auto stecken. VW-Chef Diess will eine konsequente Elektro-Offensive, doch der Plan führte zu …
Autobosse einigen sich nach Zoff um Zukunft der E-Mobilität
EU-Kommission verhängt dritte Milliardenstrafe gegen Google
Die höchste Wettbewerbsstrafe der Geschichte verhängte die EU-Kommission bereits im vergangenen Jahr gegen Google. Diesmal ist der Spartendienst "AdSense for Search" im …
EU-Kommission verhängt dritte Milliardenstrafe gegen Google
US-Notenbank signalisiert 2019 keine weiteren Zinserhöhungen
Seit Ende 2015 erhöht die US-Notenbank peu à peu die Zinsen, um von der Nullzinspolitik der Finanzkrise wegzukommen. Jetzt scheint damit erstmal Schluss zu sein. Eine …
US-Notenbank signalisiert 2019 keine weiteren Zinserhöhungen
Post zieht hunderte Streetscooter vorläufig aus dem Verkehr
Bonn (dpa) - Nach Bränden bei zwei Elektro-Lieferwagen vom Typ Streetscooter hat die Post zeitweise rund 460 der selbstproduzierten Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen.
Post zieht hunderte Streetscooter vorläufig aus dem Verkehr

Kommentare