Kraftwerk-Projekt

Siemens bekommt von Saudi-Arabien Großauftrag

München - Siemens hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag zur Lieferung von Kraftwerkskomponenten erhalten.

Zu der Bestellung in Höhe von rund 590 Millionen Dollar (430 Mio Euro) gehören Gas- und Dampfturbinen sowie Service und Wartung, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Siemens liefert die Anlagen für ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in der saudi-arabischen Stadt Rabigh an der Westküste des Landes. Die installierte Leistung beträgt 2060 Megawatt. Die Fertigstellung sei für Mitte 2017 geplant. Auftraggeber ist eine Bau-Tochter des südkoreanischen Samsung-Konzerns.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katastrophen wirbeln Gewinnpläne durcheinander
Hurrikan "Maria" und das Erdbeben in Mexiko hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Davon bleibt auch die Versicherungsbranche nicht verschont.
Katastrophen wirbeln Gewinnpläne durcheinander
US-Börsenaufsicht meldet Hackerangriff
Washington (dpa) - Unbekannte Hacker sind im vergangenen Jahr in Systeme der US-Börsenaufsicht SEC eingedrungen und haben erbeutete Informationen möglicherweise für …
US-Börsenaufsicht meldet Hackerangriff
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Bei Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will für maximal 78 Mittelstrecken-Jets bieten und die Langstrecke der Berliner …
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen. Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten und die …
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Kommentare