Das sind die korruptesten Länder der Welt

London - Eine Erhebung von Transparency International legt offen, welche Länder am meisten von Korruption betroffen sind. Welchen Platz Deutschland belegt und wo die höchsten Schmiergelder gezahlt werden:

Deutsche Firmen zahlen einem Bericht von Transparency International zufolge offenbar nur selten Schmiergelder. Das geht aus einer Erhebung der Organisation hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach steht Deutschland beim sogenannten Korruptionsindex nach den Niederlanden, der Schweiz und Belgien an vierter Stelle unter den erfassten 28 Industrienationen. Schmiergeldzahlungen sind dagegen in Russland (Platz 28), China (27) und Mexico (26) offenbar nichts Ungewöhnliches.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Bis zu 10 000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren …
Ryanair bietet Piloten mehr Geld an
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Der deutsche Marktführer Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der …
Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Am Bau und im Gastgewerbe stoßen die Ermittler auf die meisten Mindestlohnverstöße. Am auffälligsten sind Erfurt, Magdeburg und Berlin. Aber reichen die Kontrollen aus?
Ermittler spüren 2433 Mindestlohn-Verstöße auf
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten
Die Pläne für eine Thyssenkrupp-Stahlfusion sorgen weiter für Zündstoff. Vor allem in der Belegschaft herrscht große Verunsicherung. Betriebsrat und IG Metall lehnen das …
Thyssenkrupp-Stahlfusion bleibt umstritten

Kommentare