Das sind die korruptesten Länder der Welt

London - Eine Erhebung von Transparency International legt offen, welche Länder am meisten von Korruption betroffen sind. Welchen Platz Deutschland belegt und wo die höchsten Schmiergelder gezahlt werden:

Deutsche Firmen zahlen einem Bericht von Transparency International zufolge offenbar nur selten Schmiergelder. Das geht aus einer Erhebung der Organisation hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach steht Deutschland beim sogenannten Korruptionsindex nach den Niederlanden, der Schweiz und Belgien an vierter Stelle unter den erfassten 28 Industrienationen. Schmiergeldzahlungen sind dagegen in Russland (Platz 28), China (27) und Mexico (26) offenbar nichts Ungewöhnliches.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA fiel auch …
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum
Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist …
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Kommentare