+
Sky Deutschland: Kapitalerhöhung bringt 177,4 Millioenen Euro.

Sky: Kapitalerhöhung bringt 177,4 Millionen

München - Sky Deutschland hat mit der Anfang August angekündigten Kapitalerhöhung 177,4 Millionen Euro eingenommen.

Die Ausgabe von rund 168,9 Millionen neuer Aktien zu je 1,05 Euro ging zu 64,2 Prozent an News Corp, wodurch sich der Anteil der Muttergesellschaft von 45,42 auf 49,9 Prozent erhöhte. Das teilte das im MDax notierte Unternehmen am Dienstag mit. Der Rest der Aktien ging an andere Investoren.

Die Aktien werden voraussichtlich am 1. Oktober zum Handel zugelassen. Das Bezugsangebot ist der erste Teil der geplanten Finanzierungsmaßnahmen, um Bruttoerlöse von mindestens 340 Millionen Euro zu erzielen. Der verbleibende Betrag von 162,6 Millionen Euro soll durch die Ausgabe einer Wandelanleihe und/oder der Bereitstellung eines Gesellschafterdarlehens durch die News Corporation zum 31. Januar 2011 zur Verfügung gestellt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Generation 60plus rutscht öfter in Privatpleite
Der Arbeitsmarkt brummt, die Beschäftigten haben mehr Geld in der Tasche. So bleibt immer mehr Menschen der Gang zum Insolvenzgericht erspart. Das gilt aber nicht …
Generation 60plus rutscht öfter in Privatpleite
Betreiber entlässt Technikchef am neuen Hauptstadtflughafen
Berlin (dpa) - Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens muss der nächste Technikchef seinen Hut nehmen. Der oberste Bauleiter Jörg Marks werde entlassen, …
Betreiber entlässt Technikchef am neuen Hauptstadtflughafen
Trump und Inflation dämpfen Verbraucherstimmung
Nürnberg - Nun zeigt sich doch ein "Trump-Effekt": Nach der Amtsübernahme des neuen US-Präsidenten sind die Verbraucher in Deutschland erstmals etwas verunsichert. Zudem …
Trump und Inflation dämpfen Verbraucherstimmung
Bundesbank-Gewinn 2016 drastisch gesunken
Frankfurt/Main - Die Bundesbank sieht den Kauf von Staatsanleihen durch die EZB kritisch. Das schlägt sich nun auch in der Bilanz der Notenbank nieder. Der Bund bekommt …
Bundesbank-Gewinn 2016 drastisch gesunken

Kommentare