Solarpanele an einem Feld bei Elche
+
Erneuerbare Energien in der traditionellen Landwirtschaft in Spanien. Neue Solaranlage bei Elche im Süden von Alicante.

Erneuerbare Energien in Alicante

Solaranlagen statt Gemüse: Bauern in Spanien verpachten Felder

Immer mehr Landwirte in Spanien verpachten ihre Felder an Energieunternehmen. Auf vielen Äckern in Alicante entstehen Solaranlagen oder Windkraftwerke.

Alicante - Landwirte in Alicante* setzen immer mehr auf Solaranlagen als auf die Bewirtschaftung ihrer Felder. Wie costanachrichten.com* berichtet, steigt die Zahl der Bauern im Süden von Alicante, die ihr Land an Energieunternehmen verpachten, statt Gemüse anzubauen.* Grund sind nicht zuletzt die geringen Preise, die die Landwirte in Spanien* für ihre Produkte erzielen können.

Auf den verpachteten, vermieteten oder verkauften Feldern im Süden der Costa Blanca* entstehen zunehmend Solaranlagen oder Windkraftwerke. So macht Spanien zwar einen Schritt Richtung Erneuerbare Energien, doch die Verpachtung hat auch ihre Schattenseite: Die traditionellen Feldfrüchte verschwinden immer mehr aus dem Landschaftsbild von Alicante. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare