+
Der BER wird nicht fertig. Nun soll der Berliner Flughafen Tegel modernisiert werden.

Für 20 Millionen Euro

Spätere BER-Eröffnung: Tegel wird modernisiert

Berlin - Der Berliner Flughafen Tegel soll 2015 und 2016 modernisiert werden, weil der neue Hauptstadtflughafen BER frühestens 2017 an den Start geht.

"Wir kümmern uns um Tegel", sagte ein Sprecher der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Zuvor berichteten die "B.Z." und "Bild am Sonntag" darüber. Demnach sollen 20 Millionen Euro in den maroden Airport im Norden der Hauptstadt investiert werden. Die Summe kommentierte der Flughafensprecher nicht.

Das Geld soll den Berichten zufolge vor allem in Rollwege und Vorfeldflächen fließen. Das neue Investitionsprogramm sei in den Wirtschaftsplan 2015 eingestellt worden.

Bereits 2013 investierte die Flughafengesellschaft eigenen Angaben zufolge 20 Millionen Euro in die Flughäfen Schönefeld und Tegel. Mit 17,5 Millionen Euro floss dabei der Großteil nach Tegel. Das Geld wurde etwa für die Sanitärbereiche, neue Kofferbänder oder Röntgengeräte benutzt.

Am Freitag hatte Flughafen-Geschäftsführer Hartmut Mehdorn das zweite Halbjahr 2017 als neuen Zieltermin für die BER-Eröffnung genannt. Bis dahin trägt Tegel die Hauptlast des Berliner Luftverkehrs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare