Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt
+
Die Veranstalter der ispo erwarten rund 80.000 Besucher. Foto: Tobias Hase

Smartphone hält Sportbranche in Schwung

München (dpa) - Ein Campingofen mit Aufladefunktion für Smartphones und Skier mit eingebautem Ortungschip für die Suche nach einem Sturz: Auf der Sportartikelmesse ispo können sich Sportfans seit Sonntag über Neuheiten für Freizeit und Sport informieren.

Bis Mittwoch zeigen mehr als 2600 Firmen ihr Angebot rund um Fitness und Gesundheit. Die Veranstalter erwarten rund 80 000 Besucher. Zu einer treibenden Kraft für die Sportartikelbranche hat sich das Smartphone entwickelt. Vor allem das Geschäft mit Fitness-Bändern und Sport-Apps entwickelt sich rasant.

Der Start ins Jahr stimmt die Hersteller von Sportartikeln zuversichtlich: Neuschnee in den Alpen sorgt für gute Geschäfte mit Skiern und Wintersportausrüstung, und auch der Blick in die kommenden Monate fällt dank der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele zuversichtlich aus. Selbst ein zweistelliges Umsatzplus weltweit in diesem Jahr sei möglich, hatte der Präsident des Weltverbandes der Sportartikelindustrie, Frank A. Dassler, vor dem Messebeginn erklärt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank hat die Verlagerung ihrer Goldreserven aus dem Ausland gut drei Jahre früher abgeschlossen als geplant.
1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Rosneft gehört mehrheitlich dem russischen Staat. Zuletzt sorgte die Nachricht für Diskussionen, dass Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für einen …
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen …
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung

Kommentare