Stadtwerke Ulm wollen Kraftwerk in Bayern bauen

Ulm/Leipheim - Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm haben sich in Leipheim im Kreis Günzburg das Grundstück für den möglichen Bau eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks gesichert.

Der Zweckverband des dortigen Gewerbegebietes habe einer Kaufoption zugestimmt, teilten die Stadtwerke am Donnerstag in Ulm mit. Bis spätestens Oktober 2016 könne das 18 Hektar große Gelände für rund 7,65 Millionen Euro gekauft werden.

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

Auf dem früheren Fliegerhorst planen die SWU den Bau eines 900 Millionen Euro teuren Kraftwerks, das rund 1200 Megawatt Leistung bringen soll und 1,2 Millionen Haushalte mit Strom versorgen könnte. Allerdings ist das Projekt noch in einer sehr frühen Phase, wie ein SWU-Sprecher sagte. “Wir sprechen aber schon mit möglichen weiteren Investoren“, betonte er. Der Energieversorger geht davon aus, dass das Leipheimer Kraftwerk 2017/18 ans Netz gehen könnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Globale Risiken dämpfen Hoffnung auf Top-Konjunktur
Noch zum Jahresanfang waren die meisten von ihnen geradezu euphorisch gewesen - inzwischen macht sich bei Volkswirten deutscher Großbanken zum Thema Konjunktur eine …
Globale Risiken dämpfen Hoffnung auf Top-Konjunktur
EU und Mexiko erzielen Durchbruch für neues Handelsabkommen
Nach den protektionistischen Tönen aus den USA rückt die EU mit alten Handelspartnern näher zusammen, in diesem Fall Mexiko. Man glaube an offenen und regelbasierten …
EU und Mexiko erzielen Durchbruch für neues Handelsabkommen
IWF erneuert Warnung vor Gefahren für Weltwirtschaft
Washington (dpa) - Trotz allgemein guter Konjunkturaussichten hält der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Warnungen vor drohenden Gefahren für die Weltwirtschaft …
IWF erneuert Warnung vor Gefahren für Weltwirtschaft
Elektrotechnik-Verband: Harter Wettbewerb um Fachkräfte
Frankfurt/Main (dpa) - Miteinander vernetzte Maschinen, "intelligente" Häuser, Elektroautos: Diese digitalen Trends werden nach Ansicht von Experten dazu führen, dass …
Elektrotechnik-Verband: Harter Wettbewerb um Fachkräfte

Kommentare