+
Der Modekette H&M hat der heiße Sommer Schwierigkeiten gemacht. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Umsatz geschrumpft

Warum dieser Sommer schlecht fürs H&M-Geschäft war

Stockholm – Der Gewinn von der schwedischen Modekette H&M ist zuletzt geschrumpft. Schuld daran war auch das Wetter. 

Während das Unternehmen im Vorjahresquartal noch ein Ergebnis nach Steuern von 5,3 Milliarden schwedischen Kronen (550 Mio Euro) verzeichnete, waren es nun von Juni bis Ende August nur noch 4,8 Milliarden (500 Mio Euro).

Zwar stieg der Umsatz um 6,5 Prozent auf 49 Milliarden Kronen. Allerdings wurden durch die starke US-Währung Einkauf, Transport sowie die Herstellung der Kleidung teurer. Auch Rabattaktionen hätten sich negativ auf den Profit ausgewirkt.

Zudem bereitete der Modekette der heiße Sommer Schwierigkeiten. "Bis Mitte August waren die Verkäufe in den meisten Märkten gut", sagte H&M-Chef Karl-Johan Persson. Danach habe allerdings das für die Jahreszeit ungewöhnlich heiße Wetter bis in den September hinein der Herbstkollektion einen schwierigen Start bereitet.

Einen großen Fokus legen die Schweden auf das Online-Geschäft. Am Ende des Jahres soll das Shoppen im Internet in 35 Märkten möglich sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare