Start von neuem Bahn-Preissystem ohne größere Probleme

- Berlin - Bei der Deutschen Bahn ist der Start des neuen Preissystems am Freitag ohne größere Probleme vonstatten gegangen. An vielen Schaltern gab es nach ersten Angaben längere Schlangen.

<P>Die Wartezeiten hielten sich aber im Rahmen. Wegen des erwarteten Andrangs hatte der Konzern in vielen Bahnhöfen Sonderschalter eingerichtet. Auf dem Berliner Bahnhof Zoo wurden nach Angaben eines Bahnsprechers in den ersten Stunden mehr als 200 Bahncards verkauft, deutlich mehr als üblich.</P><P>Nach monatelanger Kritik an ihrem erst im Dezember eingeführten Tarifsystem bietet die Deutsche Bahn nun wieder eine Bahncard mit der alten Ermäßigung von 50 Prozent an. Die Rabatte für Frühbucher werden deutlich vereinfacht. An den großen Bahnhöfen wird mit großem Andrang gerechnet. Mit den Änderungen will der bundeseigene Verkehrskonzern Kunden zurückgewinnen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachstum mit Mietsoftware verhilft SAP zu deutlichem Plus
Mit dem Umbau seines Geschäftsmodells hin zu mehr Mietsoftware wollte der Softwarekonzern SAP unabhängiger von den schwankenden Lizenzeinnahmen werden. Der Plan scheint …
Wachstum mit Mietsoftware verhilft SAP zu deutlichem Plus
Australien und Japan wollen TTP retten
Sydney - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen TPP will Australien in die Bresche springen, um das Abkommen zu retten. Auch Japan hofft …
Australien und Japan wollen TTP retten
Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich
New York - Für das kriselnde Online-Urgestein Yahoo reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Der Verkauf an Verizon ist noch immer nicht in trockenen Tüchern.
Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen

Kommentare