+
Für den Dax ging es leicht bergab.

Dax startet mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt startete wegen schwacher Vorgaben zum Handelsauftakt leicht mit einem Minus.

Lesen Sie auch

Absatz von BMW, Audi und Mercedes gesunken

Für den Leitindex Dax ging es in den ersten Minuten um 0,20 Prozent auf 5471 Zähler bergab. Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 0,32 Prozent auf 6980 Punkte. Verluste von 0,08 Prozent auf 722 Zähler musste der Technologiewerte-Index TecDax hinnehmen. Zunächst habe die etwas festere Schlusstendenz an der Wall Street die Stimmung hoch gehalten, eine schwächere Sitzung in Asien strahle nun aber negativ auf den europäischen Handel aus, erklärte Jimmy Yates von CMC Markets in einem Morgenkommentar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts weiter steigender Zinsen in den USA sind Aktien als Anlageform in Ungnade gefallen. Der Dax büßte 1,02 Prozent auf 12.422,30 Punkte ein …
Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
Scheuer will BER-Eröffnung "unbedingt" bis 2020
Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. "Der BER ist nach wie vor ein …
Scheuer will BER-Eröffnung "unbedingt" bis 2020
Luftfahrtmesse ILA: Vom Flugtaxi bis zur Rakete
Die deutsche Industrie profitiert davon, dass immer mehr Menschen in Flugzeuge steigen. Bei Berlin beginnt nun die Luftfahrtmesse ILA. Zum Auftakt macht die …
Luftfahrtmesse ILA: Vom Flugtaxi bis zur Rakete
Urteil: Zeitungszusteller bekommen 30 Prozent Nachtzuschlag
Sie arbeiten, wenn die meisten Menschen noch schlafen: Zeitungszusteller. Das rechtfertigt nach Ansicht der obersten deutschen Arbeitsrichter einen erhöhten …
Urteil: Zeitungszusteller bekommen 30 Prozent Nachtzuschlag

Kommentare