Erneuter Höhenflug mit 9267 Punkten

Dax startet rekordverdächtig in die Woche

Frankfurt/Main - Dank positiver Vorgaben aus den USA und aus Asien kann der Deutsche Aktienindex die Woche mit einem weiteren Rekord beginnen.

Positive Vorgaben aus Asien und den USA haben deutsche Aktien zum Wochenauftakt weiter beflügelt. Im frühen Handel markierte der Dax mit 9267 Punkten ein weiteres Rekordhoch. Zuletzt lag er mit plus 0,49 Prozent drei Punkte darunter. In der Vorwoche hatte der Leitindex ein Plus von 0,55 Prozent verzeichnet. Der MDax rückte am Montagmorgen um 0,45 Prozent auf 16 221 Punkte vor. Für den TecDax ging es um 0,80 Prozent auf 1144 Punkte nach oben. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,36 Prozent auf 3067 Punkte.

Hoffnungen für das US-Geschäft beförderten FMC-Aktien um 6,25 Prozent nach oben. Die US-Krankenversicherung hält die Vergütung für Dialyse-Behandlungen im Jahr 2014 nun doch stabil, nachdem im Juli noch eine Reduzierung um 9,4 Prozent zur Debatte stand. Im Sog dessen stiegen die Papiere des Mutterkonzerns Fresenius um zwei Prozent.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Fünf Jahre nach dem Müller-Skandal bahnt sich ein neues Unheil für die Bäckereien an. Die Organisation Foodwatch hat Käfer, Mäusekot und Schabenbefall auch bei Bäckern …
Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik in Europa haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Zugleich stieg der Euro deutlich.
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano hat 15 Jahre nach der Gründung den Gang an die Börse gemeistert. Zum Handelsende am Dienstag kosteten die Aktien 24 …
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission belegte den Internet-Konzern mit einer …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare