+
Handelssaal der Frankfurter Börse: Der Bund muss wieder mehr Rendite bieten, um sich für zehn Jahre Geld zu leihen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Steigende Zinsen für Schäuble: 10-Jahresrendite über 1 Prozent

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bund muss wieder mehr Rendite bieten, um sich für zehn Jahre Geld zu leihen. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen stieg im Tagesverlauf erstmals seit vergangenen September wieder über die Marke von 1,0 Prozent.

Die Kurse der Anleihen fielen. Anleihe-Experten der Commerzbank erklären die Entwicklung mit der Aussicht auf steigende Inflationsraten. Zum Vergleich: Mitte April wurden zehnjährige Bundesanleihen noch mit einer Rendite von nahezu Null Prozent gehandelt. Bundesanleihen werden auch von vielen Privatanlegern wegen ihrer sprichwörtlichen Sicherheit besonders geschätzt.

Zur Begründung des Kursverfalls bei Staatsanleihen, die mit steigenden Renditen einhergeht, verwiesen die Experten auf die überraschend starke Teuerung in der Eurozone in jüngster Zeit. Deshalb "reagieren die Märkte wieder empfindlicher auf den Inflationsausblick", hieß es.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax legt nach zögerlichem Start etwas zu
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem verhaltenen Wochenstart zuletzt wieder etwas Fahrt aufgenommen.
Dax legt nach zögerlichem Start etwas zu
Ölpreise gesunken
Frankfurt/Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind weiter gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete zuletzt 74,89 US-Dollar …
Ölpreise gesunken
Dickes Lob für Aldi: Von dieser Neuigkeit sind die Kunden begeistert
Der Discounter Aldi ergreift eine Maßnahme die Kunden schon lange fordern - dementsprechend begeistert zeigen sie sich in den sozialen Netzwerken. 
Dickes Lob für Aldi: Von dieser Neuigkeit sind die Kunden begeistert
Abschied für immer: Aldi Süd schmeißt einen Klassiker raus
Die Filialen von Aldi Süd sollen zukünftig moderner aussehen, da wird auch vor Klassikern nicht halt gemacht. Ein Kunden-Liebling fliegt deshalb raus.
Abschied für immer: Aldi Süd schmeißt einen Klassiker raus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.