Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel
+
Ein Arbeitsamt in Berlin: Peer Steinbrück ist bei der Entwicklung der Arbeitslosenzahlen optimistisch.

Steinbrück bei Arbeitslosenzahlen optimistisch

Hamburg - Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) erwartet keinen dramatischen Anstieg der Arbeitslosigkeit in diesem Jahr. Gleichzeitig warnt Steinbrück vor verfrühter Euphorie.

“Die Arbeitsmarktzahlen im Juli waren nicht so schlimm, wie alle erwartet haben. Es kann durchaus sein, dass die Arbeitslosenzahl in diesem Jahr nicht über vier Millionen steigt“, sagte Steinbrück dem “Hamburger Abendblatts“ (Samstag). Es gebe “positive Anzeichen, dass wir die Talsohle durchschreiten“.

Der Minister wandte sich allerdings gegen verfrühte Euphorie. Wie es auf den Finanzmärkten weitergehe, sei “sehr schwer einzuschätzen“, sagte er. “Wir haben es mit der schwersten Wirtschaftskrise in der Geschichte der Bundesrepublik zu tun, deren Spuren nur langsam zu überwinden sind“.

Steinbrück warnte vor einer Inflation nach Überwindung der Krise. “Im Augenblick geht die Inflationsrate gegen null, und einige sehen sogar eine Deflationsgefahr. Aber wir haben enorm viel Geld in den Markt gepumpt“, sagte er. “Da stellt sich nach Erholung der Weltwirtschaft schärfer das Thema einer Inflation“. Eine zentrale Rolle komme den Notenbanken in Europa und den USA zu, so Steinbrück. “Von ihrer Zinspolitik hängt es ab, ob die Gefahr einer Inflation rechtzeitig gebannt wird“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen
Fort Worth (dpa) - Qatar Airways bereitet eine Beteiligung an der größten US-Fluggesellschaft American Airlines vor. Wie American Airlines in einer Mitteilung an die …
Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen
Bahn kommt bei Stahltransporten nicht hinterher
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat Probleme, der Nachfrage nach Stahltransporten nachzukommen. Einem Bericht der Mainzer "Allgemeinen Zeitung" zufolge verliert die …
Bahn kommt bei Stahltransporten nicht hinterher
Neue Pflegeausbildung ab 2020
In einer alternden Gesellschaft wird Pflege zu einem wichtigen Berufsfeld. Die Ausbildung muss entsprechend angepasst und modernisiert werden. Nach zehnjährigem Ringen …
Neue Pflegeausbildung ab 2020
Dax schüttelt dank steigender Ölpreise Verluste ab
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine Verluste dank wieder steigender Ölpreise wettgemacht. Der deutsche Leitindex bleibt damit in Reichweite seines kürzlich …
Dax schüttelt dank steigender Ölpreise Verluste ab

Kommentare