+
Peer Steinbrück

Steinbrück: Scharfe Kritik an Bankmanagern

Stockholm - Finanzminister Peer Steinbrück, sein schwedischer Kollege Anders Borg und weitere Finanzminister aus der EU verlangen scharfe Maßnahmen gegen hohe Bonuszahlungen an Bankmanager.

In einem gemeinsamen Beitrag für die Stockholmer Zeitung “Dagens Nyheter“ (Freitag) attackieren die Minister scharf die Verantwortung der Banken für die internationale Finanzkrise. Deren Agieren mit Blick auf extrem hohe Boni sei “ein Schlag ins Gesicht der Arbeitslosen“. Deshalb wollen die Minister beim Treffen der G20-Länder am Samstag vorschlagen, dass beim Gipfeltreffen dieser Länder Ende September in Pittsburgh scharfe Beschränkungen beschlossen werden.

Unter anderem sollen alle garantierten Bonusleistungen über mehr als ein Jahr verboten werden. Außerdem müssen die Banken zu voller Transparenz über diese Zahlungen verpflichtet werden. Zu den Unterzeichnern des Beitrags gehören neben Deutschland und der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft auch die Finanzminister aus Frankreich, Spanien, Italien, Luxemburg und den Niederlanden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.
Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Wer hat noch nie stunden- und tagelang auf einen Telekom-Techniker gewartet? Der Konzern wird den Service jetzt deutlich verbessern - verspricht Boss Timotheus Höttges.
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Im Italien-Urlaub müssen sich Deutsche künftig umstellen. Denn das Land wird sehr bald zwei Münzen aus dem Zahlungsverkehr nehmen.
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt
Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine …
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt

Kommentare