Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote

Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote

Steuer auf Bio-Kraftstoffe angeblich ab August

- Berlin - Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) will Biokraftstoffe nach einem Bericht der "Berliner Zeitung" schon ab August 2006 besteuern. Dies gehe aus dem Entwurf Steinbrücks für ein Energiesteuergesetz hervor, das der Zeitung vorliege.

Danach soll auf reinen Biodiesel ab dem 1. August 2006 ein Steuersatz von zehn Cent je Liter erhoben werden. Auf Biodiesel, der fossilen Kraftstoffen beigemischt wird, sollen fünfzehn Cent je Liter fällig werden. Auch für Pflanzenöle sind fünfzehn Cent je Liter geplant. Bislang sind Biokraftstoffe komplett von der Mineralölsteuer befreit.

Der Finanzminister verspricht sich laut Gesetz Mehreinnahmen von 130 Millionen Euro im Jahr 2006. Im Folgejahr rechnet Steinbrück mit einem Aufkommen von 370 Millionen Euro. Der Referentenentwurf muss noch mit anderen Ministerien abgestimmt werden. Zu der in der Koalitionsvereinbarung vorgesehenen Abschaffung der Steuerbegünstigung von Biosprit und der Einführung einer gesetzlichen Biokraftstoffquote soll es laut Entwurf zum 1. Januar 2007 kommen. Dafür sei ein gesondertes Gesetz geplant, heißt es in dem Entwurf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland ist Topadresse für ausländische Investoren
Frankfurt/Main (dpa) - Deutschland zählt einer Studie zufolge zu den Top-Adressen für ausländische Investoren in Europa. Im vergangenen Jahr investierten Unternehmen aus …
Deutschland ist Topadresse für ausländische Investoren
Euro-Finanzminister ringen um Griechenland-Hilfen
Wichtige Hürden vor der Auszahlung frischer Kredite an Griechenland sind bereits genommen. Aber ein alter Streit holt die Unterhändler immer wieder ein.
Euro-Finanzminister ringen um Griechenland-Hilfen
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das …
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB

Kommentare