+
Der Dax steuer auf ein Zwölfmonatshoch zu.

Dax steuert Zwölfmonatshoch an

Frankfurt/Main - Gestützt von positiven Vorgaben der Börsen in Übersee hat der Dax am Dienstag zum Handelsstart an seine Vortagsgewinne angeknüpft. Er steuert ein Zwölfmonatshoch an.

Er legte in den ersten Minuten um 0,13 Prozent auf 5860 Punkte zu und nahm damit sein am vergangenen Freitag erzieltes Zwölfmonatshoch von 5885 Punkten wieder ins Visier. Der MDax rückte um 0,46 Prozent auf 7623 Zähler vor und der TecDax stieg um 0,81 Prozent auf 778 Punkte. Die Infineon-Aktien gewannen an der Dax-Spitze 1,96 Prozent auf 3,91 Euro und profitierten von starken Quartalszahlen der US- Branchenkollegen Texas Instruments und Apple, die am Abend zuvor ihre Geschäftsberichte vorgelegt hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
Am Dienstag wollen die höchsten deutschen Verwaltungsrichter über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten entscheiden. Jetzt wird eine Initiative des …
Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
87-jähriger US-Staranleger Warren Buffett will viel Geld ausgeben
US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. „Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen“ seien nötig, um die Gewinne seiner Beteiligungsgesellschaft …
87-jähriger US-Staranleger Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben
Fehlplanungen, Verzögerungen, Baumängel und Erweiterungen lassen die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen immer höher steigen. Nun liegen neue Zahlen auf dem Tisch - …
Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben
VW wendet Abgas-Prozess in USA ab
Eigentlich ging es bei diesem Rechtsstreit nur um ein manipuliertes Dieselauto, doch Affentests und Nazi-Assoziationen sorgten für viel Wirbel. Kurz vor dem …
VW wendet Abgas-Prozess in USA ab

Kommentare