+
Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider

Steuerzahler müssen Griechenland-Verluste ausgleichen

Düsseldorf - Der Schuldenschnitt für Griechenland belastet nicht nur die privaten Banken, sondern auch die deutschen Steuerzahler. Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider (SPD) redet Klartext:

Denn auch die Bad Bank des verstaatlichten Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate, die unter dem Namen FMS firmiert, hält Griechenland-Anleihen. Deren Mittel “werden nicht reichen, um die Verluste aus dem Griechenland-Engagement zu decken“, sagte der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider (SPD) der “Wirtschaftswoche“. Schneider gehört zum parlamentarischen Kontrollgremium, das die vom Staat in der Finanzkrise 2008 geretteten Banken überwacht. Nach der 55-Milliarden-Euro-Buchhaltungspanne bei der FMS überprüft jetzt der Bundesrechnungshof die Geschäftsabläufe, um die Ursachen für den Fehler zu finden, sagte dessen Sprecher Martin Winter dem Magazin.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat sein Interesse an der Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin signalisiert.
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken
Eine Komplettübernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin würde der Lufthansa vor allem auf innerdeutschen Strecken zu einem starken Monopol verhelfen.
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken
Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Ein erstes …
Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt
Der Skandal findet kein Ende: Über ein Desinfektionsmittel war das Gift Fipronil in Eier gelangt. Nun haben die Behörden offenbar einen weiteren gefährlichen Stoff in …
Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt

Kommentare