Stichwort: Schaeffler

Herzogenaurach - Die Schaeffler-Gruppe im fränkischen Herzogenaurach stellt Wälz- und Gleitlager sowie Motorenelemente für die Autoindustrie, den Maschinenbau und die Luft- und Raumfahrt her.

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 unter dem Namen INA von den Brüdern Georg und Wilhelm Schaeffler , die zunächst Leiterwagen und andere Produkte aus Holz fertigten. 1949 entwickelte Georg Schaeffler ein neuartiges Nadellager, das die Grundlage für den Unternehmenserfolg darstellt.

Aufsehen erregte das nach außen eher verschlossene Familienunternehmen, als es 2001 den börsennotierten Kugellagerhersteller FAG Kugelfischer gegen den Willen des FAG-Managements übernahm. Durch den Zusammenschluss entstand der zweitgrößte Wälzlagerhersteller der Welt. Gemeinsam mit dem 1999 übernommenen Kupplungshersteller LuK bilden INA und FAG die Schaeffler-Gruppe.

Sie beschäftigt inzwischen in ihren mehr als 180 Werken weltweit rund 66.000 Mitarbeiter. Gesellschafter des Unternehmens sind die Ehefrau des 1996 gestorbenen Georg Schaeffler , Maria-Elisabeth Schaeffler, sowie deren Sohn Georg F.W. Schaeffler. Vorsitzender der Geschäftsleitung ist seit 1998 Jürgen Geißinger.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Für die insolvente Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt. „Wir haben mit mehr als zehn Interessenten gesprochen, darunter …
Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer

Kommentare