Stichwort: Schaeffler

Herzogenaurach - Die Schaeffler-Gruppe im fränkischen Herzogenaurach stellt Wälz- und Gleitlager sowie Motorenelemente für die Autoindustrie, den Maschinenbau und die Luft- und Raumfahrt her.

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 unter dem Namen INA von den Brüdern Georg und Wilhelm Schaeffler , die zunächst Leiterwagen und andere Produkte aus Holz fertigten. 1949 entwickelte Georg Schaeffler ein neuartiges Nadellager, das die Grundlage für den Unternehmenserfolg darstellt.

Aufsehen erregte das nach außen eher verschlossene Familienunternehmen, als es 2001 den börsennotierten Kugellagerhersteller FAG Kugelfischer gegen den Willen des FAG-Managements übernahm. Durch den Zusammenschluss entstand der zweitgrößte Wälzlagerhersteller der Welt. Gemeinsam mit dem 1999 übernommenen Kupplungshersteller LuK bilden INA und FAG die Schaeffler-Gruppe.

Sie beschäftigt inzwischen in ihren mehr als 180 Werken weltweit rund 66.000 Mitarbeiter. Gesellschafter des Unternehmens sind die Ehefrau des 1996 gestorbenen Georg Schaeffler , Maria-Elisabeth Schaeffler, sowie deren Sohn Georg F.W. Schaeffler. Vorsitzender der Geschäftsleitung ist seit 1998 Jürgen Geißinger.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daimler senkt Prognose
Der von US-Präsident Donald Trump entfachte Handelsstreit hinterlässt erste Spuren beim Autobauer Daimler. Experten befürchten negative Folgen des Konflikts für die …
Daimler senkt Prognose
Beiersdorf-Chef Heidenreich scheidet demnächst aus
Zwar gab es Gerüchte, aber letztlich kam die Nachricht überraschend: Nach sieben Jahren werden sich die Wege von Beiersdorf-Chef Heidenreich und der Eigentümer-Familie …
Beiersdorf-Chef Heidenreich scheidet demnächst aus
Fastfood-Kette zieht umstrittene Werbekampagne zurück
Burger King hat sich für eine geschmacklose Werbekampagne entschuldigt und diese zurückgezogen. Die Werbung wurde zuvor in Russland veröffentlicht. 
Fastfood-Kette zieht umstrittene Werbekampagne zurück
Schock für Primark! Neue Studie enthüllt vernichtendes Detail über Modekette
Schock für den Mode-Riesen Primark! Eine Große Studie einer Mediengruppe aus Frankfurt enthüllt ein vernichtendes Detail über Modekette. Alle Infos hier. 
Schock für Primark! Neue Studie enthüllt vernichtendes Detail über Modekette

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.