Gastbeitrag Prof. Achim Truger

Rückkehr zur Schuldenbremse 2023? Dann droht der Haushalt an die Wand zu fahren

Finanzminister Christian Lindner (FDP) will die Schuldenbremse trotz der Energiekrise und der Nachwehen der Corona-Pandemie ab 2023 unbedingt wieder einhalten. Der Wirtschaftsweise Prof. Achim Truger hält das Beharren Lindners für einen Fehler und plädiert angesichts der wachsenden Rezessionsgefahren eindringlich dafür, die Regelung erneut auszusetzen.
Rückkehr zur Schuldenbremse 2023? Dann droht der Haushalt an die Wand zu fahren
Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Prof. Michael Hüther

Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise
Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Gastbeitrag von Prof. Hans-Werner Sinn

Das Ende des Free Lunch: EZB vor der Zerreißprobe
Das Ende des Free Lunch: EZB vor der Zerreißprobe

Stimme der Ökonomen

Klimawandel, Lieferengpässe, Corona-Pandemie: Wohl selten zuvor war das Interesse an Wirtschaft so groß wie jetzt. Das gilt für aktuelle Nachrichten, aber auch für ganz grundsätzliche Fragen: Wie passen die milliarden-schweren Corona-Hilfen und die Schuldenbremse zusammen? Was können wir gegen die Klimakrise tun, ohne unsere Wettbewerbsfähigkeit aufs Spiel zu setzen? Wie sichern wir unsere Rente? Und wie erwirtschaften wir den Wohlstand von morgen? In unserer neuen Reihe Stimme der Ökonomen liefern Deutschlands führende Wirtschaftswissenschaftler in Gastbeiträgen ab sofort Einschätzungen, Einblicke und Studien-Ergebnisse zu den wichtigsten Themen der Wirtschaft – tiefgründig, kompetent und meinungsstark.

Immer mehr Vorschriften: Wider das Gulliver-Syndrom

Die deutsche Wirtschaft leidet immer stärker unter der staatlichen Regelungswut. Inzwischen erinnert das Geflecht aus Regeln, Vorschriften und Dokumentationsvorgaben an …
Immer mehr Vorschriften: Wider das Gulliver-Syndrom

200 Milliarden Euro mehr für Energie: Deutschland droht die Rezession

Deutschland steht angesichts rapide steigender Energiepreise vor einem gigantischen makroökonomischen Schock. Alleine wegen des Gaspreisanstiegs fehlen den privaten …
200 Milliarden Euro mehr für Energie: Deutschland droht die Rezession

Gaskrise offenbart das schmutzige Geheimnis der deutschen Energiewende

Der Ukraine-Krieg hat die Versäumnisse der deutschen Energiepolitik knallhart offengelegt. Um die Energieversorgung auch ohne russisches Gas zu sichern, gibt es …
Gaskrise offenbart das schmutzige Geheimnis der deutschen Energiewende

Klimaschutz: Wie die fossile Inflation die EZB in Bedrängnis bringt

Die Europäische Zentralbank hat sich dem Klimaschutz verpflichtet. Doch fossile Energieträger wie Öl und Gas werden immer teurer und treiben so die Inflation. Damit …
Klimaschutz: Wie die fossile Inflation die EZB in Bedrängnis bringt

Anlage trotz Inflation: Ein Cocktail von Risiken

  Ukraine-Krieg, Inflation, Rezessionssorgen – viele Anleger sind angesichts des Kapitalmarktumfeldes verunsichert. Steht das Schlimmste an den Börsen womöglich noch …
Anlage trotz Inflation: Ein Cocktail von Risiken

Gas-Lieferstopp – was macht der Markt und was ist zu tun? 

Bei einem völligen Gaslieferstopp Russlands ist nicht auszuschließen, dass der Gasmarkt in Europa zusammenbricht. Das wirkt sich schon heute aus. Abschaltauktionen und …
Gas-Lieferstopp – was macht der Markt und was ist zu tun? 

Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Die Fußball-Bundesliga erfreut sich großer Beliebtheit – noch. Aber der Meisterschaft droht angesichts der Dominanz des FC Bayern München die Langeweile - mit …
Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Das Trilemma der EZB – und wie ihr die Inflationsbekämpfung gelingen könnte

Die EZB steht angesichts der stark steigenden Inflation vor gewaltigen Aufgaben. Die nächste Sitzung am 21. Juli dürfte eine der spannendsten und wichtigsten in der …
Das Trilemma der EZB – und wie ihr die Inflationsbekämpfung gelingen könnte

Arbeitsmarkt: Endlich mehr Chancengleichheit für Frauen, bitte!

Die Ausgangslage für Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist ernüchternd. Vor allem in Führungspositionen sind Frauen weiterhin die Ausnahme. Dazu kommt die Lohnlücke. …
Arbeitsmarkt: Endlich mehr Chancengleichheit für Frauen, bitte!

Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Die kalte Progression ist ein Problem. Denn bei Gehaltserhöhungen profitiert der Fiskus über höhere Steuern - während höhere Abgaben und die Inflation das Lohnplus bei …
Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Dienstpflicht-Forderung offenbart Missachtung der Qualifikationen in Bundeswehr und sozialem Sektor

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich für die Einführung eines sozialen Pflichtdiensts ausgesprochen. Doch anders als von vielen erhofft, würde ein solcher …
Dienstpflicht-Forderung offenbart Missachtung der Qualifikationen in Bundeswehr und sozialem Sektor

Putins volle Kriegskasse: Der Preis der verschleppten Energiewende

Russland liefert immer weniger Gas nach Europa und Deutschland. Dazu kommt ein weiterer Preissprung. Spätestens jetzt zeigt sich: Der politische wie auch ökonomische …
Putins volle Kriegskasse: Der Preis der verschleppten Energiewende

Warum der Bund noch in diesem Jahr ein neues Entlastungspaket für 2023 schnüren sollte

Viele Deutsche werden 2023 weniger Geld zur Verfügung haben als 2022, weil im laufenden Jahr noch die aktuellen Entlastungspakete helfen. Der Bund sollte deshalb zügig …
Warum der Bund noch in diesem Jahr ein neues Entlastungspaket für 2023 schnüren sollte

Inflation: Die EZB muss auf die Bremse treten, statt nur vom Gas zu gehen

Die Europäische Zentralbank hat zu zögerlich auf die steigende Inflation reagiert. Nun drohen auch mittelfristig Teuerungsraten deutlich über dem Ziel von zwei Prozent, …
Inflation: Die EZB muss auf die Bremse treten, statt nur vom Gas zu gehen

­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen

Der Klimawandel ist in der öffentlichen Diskussion zuletzt in den Hintergrund gerückt. Dabei wird das Problem immer drängender und verlangt nach neuen Lösungen. Ein …
­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen

Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus

Rekordinflation, gestörte Lieferketten, hohe Energiepreise: Selten gab es so viele wirtschaftliche Unsicherheiten wie derzeit, schreibt der Direktor des Instituts der …
Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus

Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln

Die EZB hat mit einer laxen Zinspolitik die Staatsverschuldung in der Euro-Zone befeuert. Angesichts der rasant steigenden Inflation und Schuldenquoten von über 100 …
Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln