AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 
+
Arbeiter montieren in einer Fabrik von JAC Motors in Fuyang (China) an einem Fliesband die Führerhäuser von Lkws. Foto: Uncredited/CHINATOPIX

Statistikamt in Peking

Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Peking (dpa) - Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie das Statistikamt in Peking berichtete.

Im Vormonat hatte der wichtige Frühindikator für die zweitgrößte Volkswirtschaft noch bei 51,8 Punkten gelegen, so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Liegt der Indikator über der Grenze von 50 Punkten, ist von einer Expansion der Industrie auszugehen, darunter muss mit einer Kontraktion gerechnet werden.

Analysten hatten im April einen höheren Wert erwartet, weil die chinesische Wirtschaft im ersten Quartal mit 6,9 Prozent ein überraschend starkes Wachstum gezeigt hatte. Allerdings dürfte diese Geschwindigkeit nach allgemeiner Einschätzung nicht das ganze Jahr durchgehalten werden können.

Xinhua

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückruf wegen Gesundheitsgefahr! Bundesamt warnt vor Salmonellen in Schafskäse
Wichtiger Hinweis für alle Käseliebhaber: Diese Produkte sollten Sie besser nicht verzehren. Es könnten Salmonellen enthalten sein. 
Rückruf wegen Gesundheitsgefahr! Bundesamt warnt vor Salmonellen in Schafskäse
Dax startet kaum verändert
Frankfurt/Main (dpa) - Die gute Stimmung an den internationalen Aktienmärkten hat den Dax knapp im Plus gehalten. Der deutsche Leitindex rückte im frühen Handel um 0,06 …
Dax startet kaum verändert
Opel fährt weiter auf Gewinnspur
In der Automobilindustrie kriselt es, aber offensichtlich nicht bei Opel. Der zum französischen PSA-Konzern gehörende Autobauer hat den Gewinn gesteigert.
Opel fährt weiter auf Gewinnspur
Mehrere Dax-Konzerne von Hackerangriff betroffen
Berlin (dpa) - Mehrere deutsche Konzerne sind in der Vergangenheit von Hackern ausgespäht worden. Nach Recherchen von Bayerischem Rundfunk (BR) und Norddeutschem …
Mehrere Dax-Konzerne von Hackerangriff betroffen

Kommentare