+
"Die deutsche Wirtschaft zeigt sich stabil, auch wenn die Unsicherheit steigt", kommentierte ifo-Chef Clemens Fuest die Daten. Foto: Sven Hoppe

Ifo-Geschäftsklima

Stimmung in der deutschen Wirtschaft rückläufig

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September nach einem deutlichen Anstieg im Vormonat wieder etwas eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima sei um 0,2 Punkte auf 103,7 Zähler gefallen, teilte das Forschungsinstitut in München mit.

Analysten hatten zunächst mit einem stärkeren Rückgang gerechnet. Die befragten Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Geschäftslage minimal schlechter, die Erwartungen für das nächste halbe Jahr gingen leicht zurück.

"Die deutsche Wirtschaft zeigt sich stabil, auch wenn die Unsicherheit steigt", kommentierte ifo-Chef Clemens Fuest die Daten. Die monatliche Unternehmensumfrage gilt als das wichtigste Stimmungsbarometer für die deutsche Wirtschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unheimliche Macht von Amazon: Experten mit düsterer Zukunftsprognose
In einer WDR-Dokumentation zeichnet sich ein düsteres Bild der Zukunft ab: Verdrängt Amazon bald alle Mitbewerber und weiß dann wirklich alles über die Kunden?
Die unheimliche Macht von Amazon: Experten mit düsterer Zukunftsprognose
Dax rutscht leicht ins Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat der Dax seine jüngsten Verluste etwas ausgeweitet. Der Leitindex büßte zwischenzeitliche Gewinne ein und schloss 0,29 …
Dax rutscht leicht ins Minus
Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 
Am Dienstagabend kam die Warnung: Bei Aldi wird ein Produkt zurückgerufen, wegen einer möglicherweise gesundheitsgefährdenden Keimbelastung. 
Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 
VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm an
Wolfsburg (dpa) - Die künftigen Klimavorgaben für Neuwagen bedeuten nach Einschätzung von Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ein noch weitergehendes Umbauprogramm für …
VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm an

Kommentare