Stimmung der Verbraucher steigt wieder an

- Nürnberg - Einen Monat nach der Bundestagswahl hat sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wieder aufgehellt. Die Menschen äußerten sich "spürbar zuversichtlicher", heißt es in der Konsumklima-Studie, die das Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlichte. Dies gelte sowohl für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung als auch für die eigene finanzielle Lage. Auch die Kauflust sei nach dem starken Einbruch im September wieder gestiegen, berichtete Konsumforscher Rolf Bürkl. Die GfK geht davon aus, dass der Konsumklimaindex von derzeit 3,1 Punkten im November auf 3,4 Punkte steigen wird.

Eine positive Wirkung gehe sowohl von der Aussicht auf eine stabile Große Koalition in Berlin aus, als auch von den sinkenden Benzin- und Heizölpreisen. Mit 1,4 Punkten lag der Indikator für die Konjunkturerwartung erstmals seit Februar des vergangenen Jahres wieder im positiven Bereich. Die optimistischere Einschätzung der Konjunktur-Erwartungen der Verbraucher decke sich mit den Urteilen anderer Institutionen, sagte Bürkl. "Offensichtlich gehen viele Verbraucher davon aus, dass die ,Liste der Grausamkeiten’ bei einer Regierungsbeteiligung der SPD nicht so groß sein wird wie unter einer schwarz-gelben Bundesregierung." Die Einkommenserwartung der 2000 Befragten tendiere zwar leicht nach oben, stehe aber noch auf wackligen Beinen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. Bei seiner Festrede bekam er Kontra.
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Dax schließt moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von …
Dax schließt moderat im Plus
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch …
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen

Kommentare