Stimmung der Verbraucher steigt wieder an

- Nürnberg - Einen Monat nach der Bundestagswahl hat sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wieder aufgehellt. Die Menschen äußerten sich "spürbar zuversichtlicher", heißt es in der Konsumklima-Studie, die das Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlichte. Dies gelte sowohl für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung als auch für die eigene finanzielle Lage. Auch die Kauflust sei nach dem starken Einbruch im September wieder gestiegen, berichtete Konsumforscher Rolf Bürkl. Die GfK geht davon aus, dass der Konsumklimaindex von derzeit 3,1 Punkten im November auf 3,4 Punkte steigen wird.

Eine positive Wirkung gehe sowohl von der Aussicht auf eine stabile Große Koalition in Berlin aus, als auch von den sinkenden Benzin- und Heizölpreisen. Mit 1,4 Punkten lag der Indikator für die Konjunkturerwartung erstmals seit Februar des vergangenen Jahres wieder im positiven Bereich. Die optimistischere Einschätzung der Konjunktur-Erwartungen der Verbraucher decke sich mit den Urteilen anderer Institutionen, sagte Bürkl. "Offensichtlich gehen viele Verbraucher davon aus, dass die ,Liste der Grausamkeiten’ bei einer Regierungsbeteiligung der SPD nicht so groß sein wird wie unter einer schwarz-gelben Bundesregierung." Die Einkommenserwartung der 2000 Befragten tendiere zwar leicht nach oben, stehe aber noch auf wackligen Beinen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Hamburg/Kiel (dpa) - Der Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat offiziell begonnen. In Anzeigen in mehreren Finanzzeitungen wurden mögliche Käufer aufgefordert, bis …
Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Berlin (dpa) - Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, …
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Mainz (dpa) - Für den Verkauf des defizitären Flughafens Hahn ist nur noch ein Bieter im Rennen: die Firma ADC und ihr Partner HNA. Das teilte das Innenministerium in …
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?
Köln - Zur Karneval und Fasching stellt dm dieses Jahr etwas neues ins Regal. Die Kunden sind empört. ProSieben zeigt im Video die Reaktionen.
Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Kommentare