Stolpe zieht Vorschlag für Niedriglohnsektor Ost zurück

- Berlin - Der für Ostdeutschland zuständige Bundesminister Manfred Stolpe (SPD) will staatliche Lohnzuschüsse zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit in ganz Deutschland ermöglichen. Im Bayerischen Rundfunk zog der Minister damit seinen Vorschlag zurück, speziell in den neuen Ländern Niedriglohnsektoren einzuführen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen bessere Geschäfte denn je. Schwan-Stabilo-Chef Schwanhäußer ist überzeugt: Der lange …
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten
Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank - und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert …
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten
Tausende fordern Agrarwende
Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch …
Tausende fordern Agrarwende
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus

Kommentare