+
Ab Ende Januar streiken die Ärzte an kommunalen Kliniken.

Ärztestreik an kommunalen Kliniken steht bevor

Berlin - An etwa 600 Kliniken droht ab Ende Januar ein Ärztestreik. Dazu hat sich die Gewerkschaft Marburger Bund mit großer Mehrheit entschieden. Ein Angebot hatte der Bund zuvor abgelehnt.

Patienten müssen sich auf einen deutschlandweiten Streik an kommunalen Kliniken einstellen. Dazu hat sich die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) mit großer Mehrheit entschieden. An etwa 600 Einrichtungen werden Ärzte ab dem 26. Januar ihre Arbeit lahm legen.

90-Kilo-Tumor: Ärzte wagen gefährliche OP

90-Kilo-Tumor: Ärzte wagen gefährliche OP

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen mit der VKA kündigte der Bund bereits letzten Dezember für die knapp 50000 Ärzte an kommunalen Kliniken Streiks an. Zuvor hatten die Arbeitgeber angeboten, die Gehälter der Mediziner und die Entgelte für Bereitschaftsdienste um 1,48 Prozent bei einer Laufzeit von 16 Monaten anzuheben. Das Angebot wurde vom MB als "völlig unzureichend" abgelehnt.

92,7 Prozent der angestellten Ärzte votierten nach Angaben der Ärztegewerkschaft in einer vierwöchigen Urabstimmung für Arbeitskampfmaßnahmen.

Die Streiks können nach den Worten des Marburger-Bund-Vorsitzenden Rudolf Henke am 26. Januar beginnen. Zuvor muss noch die Große Tarifkommission am Dienstagabend den entsprechenden Beschluss fassen. Daran wird angesichts des eindeutigen Votums der Mitglieder allerdings nicht gezweifelt, wie der Sprecher der Gewerkschaft, Hans-Jörg Freese, erklärte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu
Leverkusen/New York - Bayer und Monsanto wollen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit Investitionen und US-Arbeitsplätzen von ihrer Fusion überzeugen.
Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu
Bis zu 90 Prozent: Deutsche Bank will Boni kürzen
Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden.
Bis zu 90 Prozent: Deutsche Bank will Boni kürzen
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
London - Theresa May kündigte am Dienstag den klaren Bruch mit der EU an. In unserer Zeitung erklärt der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Clemens Fuest, wie teuer …
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren
New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große …
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren

Kommentare