Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Streik geht in die vierte Woche

Telekom: - Bonn - Der Streik bei der Deutschen Telekom geht drei Wochen nach dem Start in unvermindertem Umfang weiter. "Bundesweit beteiligen sich auch heute wieder rund 14.000 Mitarbeiter an dem Arbeitskampf", sagte der Streikleiter der Gewerkschaft ver.di, Ado Wilhelm, auf Anfrage. Betroffen seien der Kundendienst wie auch die Callcenter. Eine Einigung sei nicht in Sicht.

Die Mitarbeiter protestieren gegen die geplante Auslagerung von rund 50 000 Beschäftigten in den neuen Bereich T-Service, der mit längeren Wochenarbeitszeiten und weniger Lohn verbunden ist. Die Telekom begründet den Umbau mit dem harten Wettbewerb in Deutschland, der Kosteneinsparungen erforderlich mache.

In fünf Verhandlungsrunden hatten die Tarifparteien keine Einigung erzielt, nun bewegen sich Telekom und ver.di nur in kleinsten Schritten aufeinander zu. So hält die Gewerkschaft eine Variabilisierung der Löhne für denkbar. Neue Verhandlungen sind derzeit offiziell nicht geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maschinenbau: Handelsbarrieren würden Wohlstand schaden
Berlin (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer fordern von der künftigen Bundesregierung ein starkes Engagement für den Freihandel. In der neuen Legislaturperiode gehe es …
Maschinenbau: Handelsbarrieren würden Wohlstand schaden
Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing
Der europäische Flugzeugbauer Airbus schmiedet eine neue Allianz gegen den US-Konkurrenten Boeing: Airbus steigt bei dem kanadischen Hersteller Bombardier mehrheitlich …
Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing
Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen
Münster - Der wegen seiner Kampfpreise in Deutschland gefürchtete Textildiscounter Primark will in weiteren Städten Fuß fassen. Wo sie bald in den neuen Filialen shoppen …
Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen
Dax pendelt um 13 000 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat weiter mit der viel beachteten Marke von 13 000 Punkten gerungen. Zuletzt stand der Leitindex gegen Mittag 0,04 Prozent höher bei 13 …
Dax pendelt um 13 000 Punkte

Kommentare