Streik legt S-Bahn-Verkehr in Hamburg weitgehend lahm

Hamburg - Der Streik der Lokführer hat den S-Bahnverkehr in Hamburg weitgehend lahmgelegt. Vereinzelt fahren nach Angaben der Bahn noch Züge. Auch in Berlin wird versucht, den Verkehr so weit wie möglich aufrechtzuerhalten.

Die Lokführergewerkschaft GDL hatte einige hundert Fahrzeugführer in Hamburg und Berlin aufgerufen, die Arbeit für zwei Stunden niederzulegen. Die GDL fordert einen eigenen Tarifvertrag für ihre Mitglieder, die Bahn lehnt das ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax und MDax schaffen Bestmarken - Wall Street treibt an
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmark hat sich zur Wochenmitte in Rekordlaune präsentiert. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax, in dem die Papiere …
Dax und MDax schaffen Bestmarken - Wall Street treibt an
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
New York (dpa) - Der milliardenschwere Finanzinvestor George Soros hat laut US-Medien einen Großteil seines Vermögens an seine Stiftung übertragen.
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) zweifelt an zwei Entscheidungen über die Löschung von Markenschutzrechten für Ritter Sport und Dextro Energy.
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca
Bad Homburg (dpa) - Der Reisekonzern Thomas Cook gründet mitten in der Neuordnung der deutschen Luftverkehrsbranche eine eigene Airline für die beliebte Ferieninsel …
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca

Kommentare