+
Qualcomm stellt unter anderem die Chips her, mit denen viele iPhones und andere Smartphones ins Netz gehen. Foto: Kiichiro Sato/AP/dpa

Lizenzgebühren

Streit mit Apple lässt Qualcomm-Aktie fallen

New York (dpa) - Die Aktie des Chipkonzerns Qualcomm ist nach Medienberichten über einen drohenden Verlust von Apple als Kunde deutlich gefallen. Das Papier verlor im New Yorker Handel rund sieben Prozent.

Zuvor hatte unter anderem das "Wall Street Journal" berichtet, Apple arbeite daran, die Kommunikations-Chips von Qualcomm in seinen künftigen iPhones ganz durch Module von Intel oder anderen Anbietern zu ersetzen.

Die Unternehmen stecken in einem eskalierenden Streit über die Höhe von Lizenzgebühren für Qualcomm-Technologie und haben sich gegenseitig verklagt.

Qualcomm stellt zum einen die Chips, mit denen viele Smartphones ins Netz gehen, sowie auch die Hauptprozessoren vieler Modelle. Maßgeblich tragen aber die Lizenzen für patentierten Technologien zum Profit der US-Firma bei.

Bericht im "Wall Street Journal"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drohender Kurzschluss: Volkswagen ruft 700.000 Autos zurück
Wolfsburg (dpa) - Volkswagen ruft weltweit knapp 700.000 Autos vom Typ Tiguan und Touran zurück - bundesweit sind es rund 52.500 Wagen. Grund des Rückrufs sei eine …
Drohender Kurzschluss: Volkswagen ruft 700.000 Autos zurück
Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert
Die Dürre hat große Schäden verursacht, der Staat soll helfen. Helfen könnte auch eine Dürreversicherung, doch die haben nur ganz wenige deutsche Bauern - weil der Staat …
Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert
Kopiert Aldi bei Rossmann? Kundin wundert sich - das steckt dahinter
Kurioser Fund: Eine Kundin kauft bei Aldi ein Produkt ein, das Muster kommt ihr sehr bekannt vor. Auch Aldi weiß nicht weiter - dabei ist die Erklärung simpel.
Kopiert Aldi bei Rossmann? Kundin wundert sich - das steckt dahinter
Bundesbank erwartet kleine Konjunkturabschwächung
Frankfurt/Main (dpa) - Die starke deutsche Konjunktur wird nach Einschätzung der Bundesbank im dritten Quartal etwas an Schwung verlieren. Das Expansionstempo könnte …
Bundesbank erwartet kleine Konjunkturabschwächung

Kommentare