+
Die BayernLB hat den Stresstest mit Bravour bestanden.

Stresstest: Gutes Zeugnis für BayernLB

München - Gute Nachrichten für die BayernLB: Die Landesbank hat den Stresstest mit Bravour bestanden.

Selbst im strengsten Szenario blieb sie mit einer Kernkapitalquote von 8,8 Prozent klar über der von der europäischen Bankenaufsicht (CEBS) vorgegebenen 6-Prozent-Hürde.

Das Institut sei “aktuell und zukünftig stark kapitalisiert“ und “auch für stürmischere Zeiten mit sehr soliden Risikopuffern ausgestattet“, teilte die BayernLB am Freitag in München mit. Die Landesbank war 2008 nach einem Milliardenverlust aufgrund fauler ABS-Wertpapiere vom Freistaat mit 10 Milliarden Euro vor der Pleite gerettet worden. Nach dem Notverkauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria (HGAA) schrieb sie zu Beginn dieses Jahres wieder schwarze Zahlen.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Es bleibt spannend: Nach jahrelangen Diskussionen nehmen sich auch die obersten Verwaltungsrichter ein paar Tage Zeit, um Klarheit zu schaffen, ob Diesel-Fahrverbote …
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Donnerstag mit einem Schlussspurt noch fast ins Plus gerettet.
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
Der Eurokurs hat sich erholt. Der amerikanische Doller steht dafür unter Druck. Dämpfer dafür sind wohl die jüngsten Turbulenzen in den USA.
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt
Die Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen gegen Baywa und Agrar-Großhändler wurde eingestellt. In einem anderen Kartellverfahren wird dagegen …
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt

Kommentare