+
Der Strompreis soll im neuen Jahr sinken.

Mehr als 100 Versorger

Stromanbieter senken im neuen Jahr die Preise

Berlin - Gute Nachrichten für Verbraucher: Für Millionen Deutsche wird Strom zum Jahreswechsel billiger. Hunderte Versorger wollen die Preise senken.

115 Versorger hätten bereits angekündigt, die Preise in der Grundversorgung zu senken, teilte das Vergleichsportal Check24 am Montag in München mit. Rund zwölf Millionen Haushalte würden profitieren. Eine so große Zahl von Preissenkungen "hatten wir noch nie", sagte Isabel Wendorff von Check24. Allerdings fielen sie vergleichsweise gering aus. "Finanzielle Spielräume" der Versorger würden anscheinend nicht vollständig an die Verbraucher weitergegeben.

Im Durchschnitt sinken die Preise den Angaben zufolge um 2,4 Prozent. Ein Durchschnittshaushalt mit einem Verbrauch von 5000 Kilowattstunden im Jahr spare damit 35 Euro. Bei vier Anbietern wird die Grundversorgung laut Check24 teurer, und zwar um durchschnittlich 3,9 Prozent. Die Unternehmen der Branche haben noch bis Donnerstag Zeit, ab dem 1. Januar geltende Preisänderungen zu veröffentlichen.

Beim Gas senken den Angaben zufolge nur vergleichsweise wenige Grundversorger den Preis. 18 Versorger hätten bisher günstigere Konditionen ab dem 1. Januar bekannt gegeben, davon profitierten knapp eine Million Haushalte, erklärte Check24. Ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt spare bei einem Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden rund 84 Euro oder 5,5 Prozent im Jahr.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare