Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus

Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus
+
Deutschland steuert nach Medienberichten trotz der Wirtschaftskrise auf einen massiven Personalmangel zu. Schon im Jahr 2015 würden fast drei Millionen Arbeitskräfte fehlen.

Studie: 2015 fehlen drei Millionen Arbeitskräfte

Nürnberg - Deutschland steuert nach Medienberichten trotz der Wirtschaftskrise auf einen massiven Personalmangel zu. Schon im Jahr 2015 würden fast drei Millionen Arbeitskräfte fehlen.

Das berichtete das “Handelsblatt“ (Dienstag) unter Berufung auf eine Studie der Prognos AG für die Vereinigung der Bayrischen Wirtschaft (VbW).

Bis 2030 wird der Arbeitskräftemangel nach der Prognos-Studie vor allem wegen der zunehmenden Überalterung anwachsen. Das gelte auf alle Ebenen, von den Ungelernten bis zu den Akademikern. Selbst bei Berufsgruppen wie Juristen und Lehrern werde es einen großen Mangel geben, berichtete das Blatt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine durchwachsene Woche mit einem kleinen Plus beendet. Das auf ein Rekordhoch gestiegene Ifo-Geschäftsklima stützte den Leitindex …
Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Kommentare