+

Studie zeigt:

Deutschen ist Supermarkt lieber als Discounter

München - Laut einer Umfrage, die das Institut Forsa veröffentlichte, gehen die Deutschen lieber in den klassischen Supermarkt als in den Discounter. Bio-Märkte sind wenig beliebt.

Gut die Hälfte der Deutschen erledigen ihre Einkäufe einer Umfrage zufolge vor allem im klassischen Supermarkt. 55 Prozent kaufen überwiegend in solchen Läden ein, während 31 Prozent vor allem zu Discountern gehen, wie eine am Samstag veröffentlichte Forsa-Umfrage für die Fernsehsendung "RTL aktuell" ergab. Vier Prozent der Befragten gaben demnach an, sich in erster Linie im Bioladen einzudecken. Drei Prozent nutzen vor allem kleine Lebensmittelhändler und ebenso viele gehen überwiegend auf dem Markt einkaufen.

Als wichtige Kriterien für den Kauf eines Lebensmittels nannten zahlreiche Befragte die Qualität der Produkte (98 Prozent) sowie Umwelt- und Tierschutzfragen (84 Prozent). Den Preis bezeichneten 69 Prozent als wichtiges Kriterium.

21 Prozent der Befragten gaben laut RTL an, dass sie täglich Fleisch oder Wurst essen. 51 Prozent tun dies mehrmals in der Woche, 13 Prozent mehrmals im Monat, zwölf Prozent seltener und drei Prozent essen nie Fleisch oder Wurst. Gemüse verzehren 62 Prozent der Umfrageteilnehmer nach eigenen Angaben täglich, 30 Prozent greifen mehrmals wöchentlich zu und sechs Prozent mehrmals im Monat. Für die Erhebung befragte das Meinungsforschungsunternehmen Forsa am 9. und 10. Oktober 1006 Menschen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Ein eigentlich witzig gemeinter Tweet zum WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko von Rewe ging nach hinten los. Wenig später löschte die Supermarkt-Kette ihn wieder und gab …
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
BIZ warnt vor komplettem Wertverlust bei Kryptowährungen
Basel (dpa) - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat sich erneut kritisch zu Kryptowährungen geäußert. Ein kompletter Wertverlust sei möglich, warnt …
BIZ warnt vor komplettem Wertverlust bei Kryptowährungen
Traum-Swimming-Pool bei Aldi im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Der Discounter Aldi hat seit einigen Tagen einen Aufstell-Pool im Angebot. Steht einem heißen Sommer mit Abkühlung im Garten also nichts mehr im Weg, oder?
Traum-Swimming-Pool bei Aldi im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Lufthansa liebäugelt mit Übernahme des Norwegian
München/Frankfurt (dpa) - Die Lufthansa denkt über eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian nach. "Es steht eine weitere Konsolidierungswelle an.
Lufthansa liebäugelt mit Übernahme des Norwegian

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.