+
Die Kuafkraft sinkt durch die Krise.

Studie: Kaufkraft sinkt durch Krise

Berlin - Durch die Wirtschaftskrise ist nach Angaben des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) die Kaufkraft der Arbeitnehmer gesunken.

Durch die Wirtschaftskrise ist nach Angaben des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) die Kaufkraft der Arbeitnehmer gesunken. In der ersten Jahreshälfte 2009 sank diese um drei Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Laut WSI gehen die Pläne der Bundesregierung nicht weit genug, um die Binnennachfrage zu stärken.

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Das Institut der Hans-Böckler-Stiftung kritisierte das Steuersenkungspaket von Union und FDP als verfehlt: Die geplanten Steuerentlastungen kämen nur Haushalten mit hohem Einkommen zugute, “obwohl diese das zusätzliche Geld eher sparten als konsumierten“, sagte WSI-Leiter Claus Schäfer am Donnerstag bei der Vorstellung des Verteilungsberichts in Berlin. Das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, das Entlastungen von bis zu 8,5 Milliarden Euro pro Jahr vorsieht, werde einen “denkbar geringen, wenn nicht gar einen Null-Wachstumseffekt haben.“

Mit der Anhebung des Kinderfreibetrags oder der geplanten Reformen bei Erbschafts- und Unternehmenssteuer könne die für Wachstum notwendige Binnennachfrage nicht gestärkt werden. Schäfer sagte, dass Löhne und Arbeitsmarkt im nächsten Jahr “leiden“ könnten. Die Bereitschaft der Unternehmen, Beschäftigung zu halten, werde auch nachlassen. Nur vorrübergehend sei das mit dem “Stabilisator Kurzarbeit“ gelungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare