+
Der Studie zufolge haben Jobsucher, die seit mindestens einem Jahr ohne Arbeit sind, kaum vom Job-Boom der vergangenen Jahre profitiert. Foto: Jens Büttner

Kaum Fortschritte im Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Nürnberg (dpa) - Im Kampf gegen die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland sind nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern seit 2010 kaum Fortschritte erzielt worden.

Jobsucher, die seit mindestens einem Jahr ohne Arbeit sind, hätten damit kaum vom Job-Boom der vergangenen Jahre profitiert, geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

Zuletzt stärker gesunken sei die Zahl der Langzeitarbeitslosen 2009; seitdem verharre sie bei gut einer Million, berichteten die Nürnberger Arbeitsmarktforscher. 2014 waren im Schnitt 1,08 Millionen Männer und Frauen länger als ein Jahr ohne Job. Auch blieben Langzeitarbeitslose inzwischen im Schnitt länger erwerbslos als früher.

Die IAB-Studie zum Thema "Langzeitarbeitslosigkeit"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare