Studie: Alle lieben Aldi

Köln - Preisabsprachen und bespitzeltes Personal: Einige Lebensmittel-Ketten kamen in letzter Zeit ins Gerede. Eine Studie zeigt, welchen Unternehmen die Verbraucher nach diesen Vorfällen noch vertrauen.

Das Institut für Handelsforschung in Köln wollte wissen: Wie hoch ist das Vertrauen der Verbraucher in die Unternehmen des Lebensmittel-Einzelhandels. Ergebnis: Die Ketten können aufatmen. Das Vertrauen ist insgesamt hoch, allerdings gibt es Unterschiede. Tenor aber: Alle lieben Aldi. Der Discounter siegte mit 72 Prozent Zustimmung vor Edeka, Rewe und Lidl.

Wie hoch ist das Vertrauen in die Lebensmittel-Ketten

Welchen Lebensmittel-Ketten die Verbraucher vertrauen

Beim Vertrauen entscheiden die Verbraucher auch nicht, ob es sich um Discounter oder eine normale Einzelhandelskette handelt. Die in der Tabelle angegebene Prozentzahl nennt den Anteil der Befragten, die dem Unternehmen ein „sehr hohes“ oder ein „hohes Vertrauen“ aussprechen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare