Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst
+
Volkswagen hat Daimler als beliebtestes Unternehmen Deutschlands abgelöst.

Studie: Volkswagen beliebtestes Unternehmen

Frankfurt/Main - Volkswagen ist einer Umfrage zufolge das beliebteste deutsche Unternehmen. 22 Prozent der Befragten nannten den Wolfsburger Autobauerermittelte.

Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers. Volkswagen löste damit den Stuttgarter Daimler-Konzern mit seiner Hauptmarke Mercedes ab, der in den beiden Vorjahren Spitzenreiter war. Auch andere deutsche Autobauer stehen in der Gunst weit oben: Sie nehmen insgesamt sechs der ersten zehn Plätze auf der Liste ein, wie PricewaterhouseCoopers am Montag in Frankfurt mitteilte.

Hinter dem Münchner Großkonzern Siemens auf Platz drei folgen mit BMW und Audi zwei weitere Firmen aus der Autobranche. Opel landete auf Platz sechs, noch einen Rang vor Porsche. Aus den Top Ten geflogen sind dagegen der Mitteilung zufolge Aldi und Lidl. Bei den ausländischen Firmen wurde Microsoft als beliebtestes Unternehmen vor Sony und Toyota genannt. Für die repräsentative Studie befragte Emnid in der vergangenen Woche 1003 Menschen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax dümpelt vor sich hin
Frankfurt/Main (dpa) - Die Dax-Lethargie hat auch angehalten. Zuletzt stand der deutsche Leitindex 0,05 Prozent tiefer bei 12 623,07 Punkten und knüpfte damit an seine …
Dax dümpelt vor sich hin
DAT: Diesel-Gebrauchtwagen verkaufen sich schlechter
Ostfildern/Frankfurt (dpa) - Mit Diesel-Gebrauchtwagen macht der Autohandel derzeit keine guten Geschäfte. In einer Händlerbefragung der Deutschen Automobil Treuhand …
DAT: Diesel-Gebrauchtwagen verkaufen sich schlechter
Erste Verzögerungen im Opel-Verkaufsprozess
Mit einem möglichst dicken Auftragspolster will die Opel-Belegschaft zur neuen Mutter PSA wechseln. In der komplizierten Dreier-Beziehung mit dem Alt-Eigentümer General …
Erste Verzögerungen im Opel-Verkaufsprozess
EU will kostenlose Hotspots auf den Weg bringen
Gratis-Internet im Bahnhof, in der Bücherei oder auf dem Marktplatz? Sehr praktisch für Nutzer, die beim Handy-Datenverbrauch sparen wollen oder den Laptop dabei haben. …
EU will kostenlose Hotspots auf den Weg bringen

Kommentare