+
Eine Krankenschwester lässt sich im Operationssaal Gummihandschuhe überstreifen (Archivbild). Zuwanderer sind einer neuen Studie zufolge für den deutschen Arbeitsmarkt ein Gewinn, weil sie oft besser ausgebildet sind als Einheimische.

Studie: Zuwanderer besser ausgebildet als Deutsche

Berlin - Zuwanderer sind einer neuen Studie zufolge für den deutschen Arbeitsmarkt ein Gewinn, weil sie oft besser ausgebildet sind als Einheimische.

Laut einer noch unveröffentlichte Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, die der “Wirtschaftswoche“ vorliegt, verfügt mehr als ein Viertel der in den vergangenen zehn Jahren eingewanderten Menschen zwischen 25 und 65 Jahren über einen Hochschulabschluss - in der Gesamtbevölkerung sind es nur 18 Prozent. Auch sind Zuwanderer im Durchschnitt zehn Jahre jünger als die Einheimischen: 85 Prozent der Menschen, die zwischen 1999 und 2009 hierher zogen, sind im erwerbsfähigen Alter. In der heimischen Bevölkerung gilt das nur für 66 Prozent. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels leiste die Zuwanderung einen “wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung“, heißt es in der Studie.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr als 1000 Bahnbrücken sind kaum noch zu sanieren
Eine Zugfahrt kann länger dauern als nötig, wenn Brücken nur eingeschränkt befahren werden können. Die Bahn kämpft deshalb gegen den Sanierungsstau. Doch von heute auf …
Mehr als 1000 Bahnbrücken sind kaum noch zu sanieren
Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren
Kneipen zu, Messen und Großveranstaltungen abgesagt. Auch viele Brauereien werden von der Corona-Krise getroffen. Die Stundung der Biersteuer soll Brauern die …
Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren
Umfrage: Viele Bürger in Corona-Krise besorgt bei Geldfragen
Das Coronavirus und die massiven Beschränkungen fürs Alltagsleben haben viel Verunsicherung ausgelöst. Das zeigt sich auch in Verbraucherbelangen, wenn es etwa um Preise …
Umfrage: Viele Bürger in Corona-Krise besorgt bei Geldfragen
Großes Interesse an Diesel-Vergleich
Vor fast fünf Jahren flog der Dieselskandal bei Volkswagen auf. Jetzt sollen Hunderttausende Autobesitzer Entschädigungen bekommen. Je nach Modell und Alter des Autos …
Großes Interesse an Diesel-Vergleich

Kommentare