Stühlerücken im Tchibo-Vorstand - Zwei Top-Leute gehen

-

Hamburg (dpa-AFX) - Tchibo-Vorstandschef Markus Conrad übernimmt künftig auch die Leitung der beiden Produktsparten für Kaffee und Gebrauchsartikel. Die Verantwortung für beide Sparten solle zusammengefasst werden, um der Marke Tchibo zu mehr Klarheit und Durchschlagskraft zu verhelfen.

Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit. Die bisherigen Vorstandsmitglieder und Spartenchefs Christian Köhler und Thomas Vollmoeller verlassen das Unternehmen. Den Vertriebsbereich übernimmt Stefan Pander, der für ein Jahr aus dem Aufsichtsrat abgeordnet wird. Der Tchibo-Vorstand besteht zudem aus Wioletta Rosolowska, die für das Osteuropageschäft zuständig ist, und Finanzchef Yves Müller.

Tchibo unterzieht sich nach einem Gewinnverfall seit mehr als einem Jahr einem durchgreifenden Veränderungsprozess, der sowohl interne Abläufe wie auch die Gestaltung der Filialen und das Sortiment betrifft. Conrad hatte zunächst den Vertrieb neu organisiert und will sich nun verstärkt dem Sortiment zuwenden. Hier hat Tchibo bereits durch die Zusammenarbeit mit namhaften Designern eine neue Positionierung der Marke begonnen. Das ist - neben der Expansion nach Osteuropa - eines der Kernziele der Unternehmensreform.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich
Berlin/Wiesbaden - Jahr für Jahr wird der Einkauf teurer, wenn auch das Plus wieder unter einem Prozent liegt. Vor der Grünen Woche betonen die Bauern: Sie brauchen …
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich

Kommentare